Tiny Cooking

Ihr plant etwas, und braucht bestimmte Infos dazu, oder Leute, die mitmachen? Was Interessantes gesehen oder gelesen? Habt allgemein Fragen oder Tipps, die alle interessieren könnten? Hier ist die richtige Ecke dafür.

Moderator: Okandada-Ranch

Antworten
Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Administrator
Beiträge: 13036
Registriert: 31. Januar 2004, 10:57
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Tiny Cooking

Beitrag von Okandada-Ranch » 28. Februar 2017, 17:33

Müsste zu Tradi passen, dieser Trend, und vor allem gibt es echt brauchbares Zubehör ;-)

https://www.tastemade.com/shows/tiny-kitchen
Ich hab kein bißchen Angst davor, alt zu werden; nur vor der immer weniger werdenden Zeit, die ich dafür habe...
Barbara Heyer

Benutzeravatar
smuggler
Member
Beiträge: 3527
Registriert: 11. Oktober 2013, 13:35
Wohnort: Mittendrin

Re: Tiny Cooking

Beitrag von smuggler » 28. Februar 2017, 20:23

So mini und voll funktionstüchtig, aber da isst man sich ja hungrig! :lol: Muss nur noch rausfinden wo es so tolle Messer gibt!

Da gibt es sogar Tipps zum selberbauen!
https://jennifernicholewells.com/2016/0 ... real-food/
...ich liebe es wenn ein Plan funktioniert! (A-Team)

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Administrator
Beiträge: 13036
Registriert: 31. Januar 2004, 10:57
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Tiny Cooking

Beitrag von Okandada-Ranch » 01. März 2017, 08:40

Bei etsy z. B.
man muss nur drauf achten, dass das, was man zum KOCHEN verwendet, aus einem Material ist, was heiß werden darf

Ich hatte das auf Kabel 1 gesehen, da hat ein sehr großer Mann mit den winzigen Sachen hantiert, und mit einem Minimesser was von einem echten Schnitzel abgeschnitten...
Ich fände aber, dass man dann die Zutaten auch passend liefern sollte.
Spaghetti Bolognese wären auch drei Fleischfitzelchen und höchstens 'ne viertel Spaghetti.
Soll ja alles super schmecken, aber na ja...
Trend aus Japan. Ich glaube, die haben alle als Kinder keine Zeit zum Spielen gehabt ;-)
Ich hab kein bißchen Angst davor, alt zu werden; nur vor der immer weniger werdenden Zeit, die ich dafür habe...
Barbara Heyer

Antworten