Neues von der Rettmohr Lake Ranch

Hier könnt ihr über Eure neuen Modelle berichten, oder was bei Euch sonst so los ist...

Moderator: Okandada-Ranch

Antworten
Benutzeravatar
Lora
Member
Beiträge: 1838
Registriert: 31. Januar 2004, 16:09
Wohnort: Rettmohr Lake Ranch
Kontaktdaten:

Re: Neues von der Rettmohr Lake Ranch

Beitrag von Lora » 16. Juni 2019, 18:26

Danke :)

Jochen sammelte den Müll von der Weide, den fremde Menschen mal wieder einfach über den Zaun auf die Weide geworfen haben. Er wunderte sich das Eachann mit auf Dalzell's Weide stand, aber er vermutete, das Mark die beiden Hengste zusammengelassen hatte. Dalzell lief ihm wie immer neugierig hinterher. Während der alte Eachann vor sich hindöste


Bild

Plötzlich fiel ihm eine Kiste auf , die in Eachann's Nähe stand. Er fregte sich was die Leute diesmal wieder für Unrat zurückgelassen haben und ob die vermutlich Jugendlichen auf der Weide waren. Die Jugendlichen konnten froh sein dass beide Hengste sehr friedlich waren<Bild/br> Die Box sah sehr merkwürdig aus fand er, lauter fremde Symbole , Zahnräder und ähnliches waren da drauf.

Bild

Bild

Bild

Dann führte der Dalzell zur Box und lies den Hengst versudhen die Box zu bewegen , aber egal wie, die Box rührte sich keinen Millimeter. Er fragte sich langsam, wie die Idioten es geschafft haben die Kiste dahin zu bewegen. Auf machen konnte er sie auch nicht

Bild

Bild

Bild


Jochen ging weg, um Hilfe zu holen. Auf einmal hörte er eine Stimme hinter sich.
"Hallo Papa" rief die Stimme, die sich nach einem jungen Mann anhörte
Erschrocken drehte Jochen sich um, er hatte keinen Sohn. Aber da sass ein Junge auf der Box und grinste.
"Hallo Papa" sagte er wieder "Ich bin es Kevin, dein Sohn"

Bild

Jochen ging zu dem Jungen auf der Kiste
"Ich weiss nicht wer du bist und wie du hier her kommst" sagte er "aber du kannst nicht mein Sohn sein. Ich habe keinen"
"Aber ich bin dein Sohn" sagte Kevin "Der sohn, den du dir immer gewünscht hast
"Wie kommst du überhaupt hierher?" fragte Jochen "und wer ist deine Mutter?"
"Keine Ahnung . Was ist eine Mutter?" fragte Kevin
"Die Frau, die dich geboren hat" sagte Jochen
"Geboren? " fragte Kevin
"Zur Welt gebracht" sagte Jochen "Irgendjemand muss sich doch bis jetzt um dich gekümmert haben. Irgendwo musst du doch leben"
"Ich lebe bei dir natürlich" sagte Kevin "Niemand hat sich um mich gekümmert vor dir."
"Das geht nicht" sagte Jochen "Du siehst aus wie etwa 15 würde ich sagen und in den 15 Jahren musst du irgendwo gewesen sein"
"Ich war nirgends" sagte Kevin "Ich war auf dieser Kiste , bei den beiden Pferden und ich weiss ich bin dein Sohn, ich heisse Kevin und bin 15 Jahre alt. Mehr weiss ich nicht"

Bild

Bild

"Komm erstmal mit" sagte Jochen "Du scheinst unter Amnesie zu ledien oder sowas"
"Darf ich bei dir bleiben?" fragte Kevin
"Ja klar" sagte Jochen.

Bild

Jochen erzählte Mark von der box und dem Jungen. Er fragte jeden auf der ranch und der Umggebung, ob sie Kevin gesehen haben, aber niemand hat ihn gesehen.
Er ging zur Polizei, versuchte zu schildern was passiert war, aber die Beamten, konnten sihc auch keinen Reim aus der Story machen. Da der Junge steif und fest behauptete Jochen's Sohn zu sein , wurde ein gentest angeordnet. Schließlig war der Junge noch ncht volljährig nach eigenen Angaben, auhc das musste überprüft werden und der aufenthaltstatus war nicht geklärt. Die Beamten befürchteten daß sich ein Flüchtling so dauerhaften Aufenthalt in Deutschland sichern wollte.
Der Gentest bewies , dass Jochen der Vater des Jungen war, aber die Genanalyse wies einige Merkwürdigkeiten auf, die sich die Angestellten des Labors ncht erklären konnten.
Jochen konnte sich erstrecht keinen Reim drauf machen, er hatte auch keine Ahnung wer die Mutter von dem Jungen sein könnte. Die Frauen, die in Frage kämen , hätten gesagt, wenn er sie geschwängert hätte.
Trotzdem versuchte er die Frauen ausfindig zu machen.
Kevin durfte natürlich bei ihm bleiben. Und er freute sich auch einen Sohn zu haben.

Mark ging natürlich auch zu der weide, sich die mysteriöse Box ansehen.

Bild

Bild

Bild

Auch er konnte die Box nicht bewegen oder irgnedwas mit den Symbolen anfangen. die beiden Hengste vertrugen sich gut, deswegen sa er keinen Grund sie wieder zu trennen, auch wenn er genauso wenig wusste wiso die beiden zusammen auf eier Weide waren. Auf einmal tauchte duncan alexander auf der Box auf
"Daddy" rief Duncan Alexander begeistert
"Alex?" fragte Mark verwirrt "Wo kommst du denn her?"
"Papa hat mich in meinem Zimmer eingeschlossen" sagte Duncan Alexander "ich hab auf dem Bett gelegen und jetzt bin ich hier"
"Warum hat dein Papa dich engeschlossen?" fragte Mark
"Weil ich die Barbiepuppe ncht wieder hergeben wollte" sagte Duncan Alexander "Susie hat mir die geschenkt aber Papa's frau wollte sie auf E-Bay verkaufen"
"soso na komm erstmal mit" sagte Mark

Bild

Bild

Lena freute sich natürlich ihren Sohn wieder zu sehen, machte sich aber auch Sorgen. vor allem darüber wie Duncan Alexander auf die Box ist.
Sie rief bei Callum an
"Hallo es geht un Duncan Alexander" sagte sie am Telefon
"Ja was gibt's?" fragte Callum "Möchtest du mit ihm sprechen ? Er ist grad auf seinem Zimmer."
"Er ist hier bei mir2 sagte Lena "Ich weiss auch ncht wie er hergekommen ist. Mark hat ihn auf der Weide gefunden"
"Das ist unmöglich" sagte Callum "warte"
sie hörte Schritte, die einen Treppe hochgingen und dann wie ei Schlüssel umgedreht wird
"Ja, was, das gibt es doch nicht" hörte sie Callum schreien "der Bengel ist tatsächlich weg. Aber das Fenster ist zu und wie kommt der so schnell zu euch ? Das war dc höchstends ne Stunde seit ich ihn in sein Zimmer gesperrt hab"
"Warum eigentlich?" fragte Lena "Wegen einer Barbie Puppe?"
"Ja, meine Frau hat die bei E-Bay verkauft und er wollte die nicht rausgeben" sagte Callum "war niciht seine sonder die von Susie. Irgnedwie muss ich ihn ja erziehen"
"Was machen wir jetzt mit ihm?" fragte Lena
"Er bleibt hier" mischte Mark sich ein "Er gehört zu seiner Mutter"
"Mark du weisst..." fing Lena an.
"Ist schon gut" sagte Callum "Wie soll ich auf nen Jungen aufpassen , der sich so mir nichts dir nichts wegteleportieren kann. Duncan jammert eh den ganzen Tag nur rum, das er dich und Mark vermisst."

Mark und Jochen versuchten die Box noch mit nem Traktor eines Nachbarn zu bewegen aber auch das helf nichts.

Mark schaute sich die Box nochmal an, er erwartete schon fast das irgnedwer auftauchen würde aber mit dem Doctor hat der nicht gerechnet . Obwohl, wenn er richtig nachdachte , war der Doctor der einzige der ihm helfen konnte
Der Doctor schaute sich die Box an "Auf alle Fälle timelord-Technologie von meinem Planeten" sagte er "Eine Waffe aus Rassilons Zeit"
"Eine Waffe ?" fragte Mark "Was für einen Waffe erschafft Söhne und bringt kleine Kinder meilenweit woanders hin ?" "Naja sie macht was sich der Benutzer wünscht" sagte der Doctor "Soweit ich weiss. Ist aber etwas beschädigt."
"Kannst du das ding entfernen ?" fragte Mark
"Wenn ich meine TARDIS wieder habe" sagte der Doctor "Da hast du mch grad rausgew¨nscht"
"Ich ?" fragte Mark "Die Box liest dein Unterbewusstsein" sagte der Doctor "Das was du grad wirklich wünscht. Halt dich und die anderen fern von der Box. Ich hole sie weg"

Bild

Bild

ie Box erfüllt Wünsche, dachte Mark. Vielleicht kann die Box auch dafür sorgen , daß Lena wieder laufen kann.
Er brachte Lena zu der Box, die sich das ding durchaus gerne mal selber ansehen wollte

Bild

Bild

"Und kannst du deine Beine bewegen?" fragte Mark

"Nein" antwortete Lena nach einer Weile "funktioniert wohkl nicht mehr"
Aber dann erschein Elias auf der Box

Bild

Bild

"Du hast die Elias gewünscht?" fragte Mark "Aber den hätten wir doch auch so besuchen können ohne Box"
"Aber Elias sieht viel besser aus" sagte Lena "Zuletzt konnte er doch nur noch im Bett liegen , sich an iemand mehr erinnern
"Hallo Lena, Mark feeut mcih euch zu sehen" sagte Elias "Mir geht es blendend"
Zur Demonstration stand Elias auf

Bild

Bild

Er ging auch ohne Hilfe mit Mark und Lena zur Ranch

Als Jochen das nächste Mal zu der Weide ging war die Box verschwunden. Kevin war aber noch da, genau wie Duncan Alexander und Elias war auch immer noch fit.

Bild

Bild
There's no point in being grown-up if you can't be childish sometimes. The Doctor, in "Robot"

Benutzeravatar
smuggler
Member
Beiträge: 3632
Registriert: 11. Oktober 2013, 13:35
Wohnort: Mittendrin

Re: Neues von der Rettmohr Lake Ranch

Beitrag von smuggler » 16. Juni 2019, 19:28

Krass, aber total spannend! Schade, das es bei Lena nicht den gewünschten Erfolg gab!
...ich liebe es wenn ein Plan funktioniert! (A-Team)

Benutzeravatar
Winterpferd
Member
Beiträge: 3002
Registriert: 07. April 2013, 08:55
Wohnort: Hamburg

Re: Neues von der Rettmohr Lake Ranch

Beitrag von Winterpferd » 17. Juni 2019, 07:53

Die Geschichte fängt so harmlos an und wird dann sehr spannend.
Schön, dass Duncan Alexander wieder bei Mark und Lena ist.
Da fühlt er sich sehr wohl und Mark ist ihm sehr verbunden.

Die Bilder sind toll zu der schön geschriebenen Geschichte.
Mein Hobby: Modellpferde und Puppenhaus

Benutzeravatar
Lora
Member
Beiträge: 1838
Registriert: 31. Januar 2004, 16:09
Wohnort: Rettmohr Lake Ranch
Kontaktdaten:

Re: Neues von der Rettmohr Lake Ranch

Beitrag von Lora » 17. Juni 2019, 08:37

Danke :)

Naja offensichtlich war Lena's Wunsch , das es Elias wieder besser geht, grösser als der dass sie wieder laufen kann.
There's no point in being grown-up if you can't be childish sometimes. The Doctor, in "Robot"

Benutzeravatar
smuggler
Member
Beiträge: 3632
Registriert: 11. Oktober 2013, 13:35
Wohnort: Mittendrin

Re: Neues von der Rettmohr Lake Ranch

Beitrag von smuggler » 18. Juni 2019, 21:18

Was wieder sehr für Lena spricht!
...ich liebe es wenn ein Plan funktioniert! (A-Team)

Benutzeravatar
Casira
Caliasha-Silver-Ranch
Beiträge: 4467
Registriert: 17. Januar 2011, 10:19
Wohnort: Schweiz

Re: Neues von der Rettmohr Lake Ranch

Beitrag von Casira » 20. Juni 2019, 17:51

Das ist ja eine spannende Geschichte! :D
Die beiden Pferde sind auch klasse!

Benutzeravatar
Lora
Member
Beiträge: 1838
Registriert: 31. Januar 2004, 16:09
Wohnort: Rettmohr Lake Ranch
Kontaktdaten:

Re: Neues von der Rettmohr Lake Ranch

Beitrag von Lora » 26. Juni 2019, 18:17

Danke :)

Montag ist mal wieder ein (Teil-)Tauschpferd von den Diamond Stables hier eingezogen.

Appaloosa Sporthorse Hengst Yaris

Bild

Bild

Bild

http://www.rettmohr-lake-ranch.de/Yaris.htm
There's no point in being grown-up if you can't be childish sometimes. The Doctor, in "Robot"

Benutzeravatar
Annie Cartwright
Member
Beiträge: 1998
Registriert: 27. Mai 2016, 00:59
Wohnort: Ponderosa, Nähe Virginia City/Nevada

Re: Neues von der Rettmohr Lake Ranch

Beitrag von Annie Cartwright » 26. Juni 2019, 18:36

oh, das ist aber ein Hübscher ....
"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA

Benutzeravatar
Casira
Caliasha-Silver-Ranch
Beiträge: 4467
Registriert: 17. Januar 2011, 10:19
Wohnort: Schweiz

Re: Neues von der Rettmohr Lake Ranch

Beitrag von Casira » 28. Juni 2019, 13:50

Ein schönes Pferd! :D

Benutzeravatar
salubia
Member
Beiträge: 3628
Registriert: 26. Februar 2006, 17:16
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Neues von der Rettmohr Lake Ranch

Beitrag von salubia » 29. Juni 2019, 12:20

Ein Appy von More Spots, wie schön! :D
Viele Grüße
Sabine

"Kunst ist schön. Aber macht viel Arbeit." (Karl Valentin)

Benutzeravatar
Winterpferd
Member
Beiträge: 3002
Registriert: 07. April 2013, 08:55
Wohnort: Hamburg

Re: Neues von der Rettmohr Lake Ranch

Beitrag von Winterpferd » 05. Juli 2019, 16:03

Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Appy.

Ich mag die Pferde der Diamond Stables ebenfalls sehr gerne.
Mein Hobby: Modellpferde und Puppenhaus

Benutzeravatar
Lora
Member
Beiträge: 1838
Registriert: 31. Januar 2004, 16:09
Wohnort: Rettmohr Lake Ranch
Kontaktdaten:

Re: Neues von der Rettmohr Lake Ranch

Beitrag von Lora » 08. Juli 2019, 19:34

Danke :)

Wir haben mal wieder ein paar Pferde mit den Diamond Stables getauscht

Hannoveraner Hengst Focus

Bild

Bild

Bild

Bild

http://www.rettmohr-lake-ranch.de/Focus.htm

Appaloosa Stute Octavia

Bild

Bild

Bild

Bild

http://www.rettmohr-lake-ranch.de/Octavia.htm

Und Appaloosa Sportshorse Hengst Avensis ursprünglich aus der Zucht von Monika Baumann.

Das Modell hab ich vor bestimmt über 10 Jahren in Bensheim in ner Body-kiste ohne Mähne und Schweif gefunden. Ich hab ihm dann eine neue Mähne und Schweif verpasst und er sah dann so aus

Bild

Aus Geldmangel oder so hab ich ihn dann an More spots verkauft, dort hat er dann ne neue Mähne bekommen

Und jetzt hab ich ihn mir wieder zurückgetauscht (auch weil Mark keine Ruhe gegeben hat ;))

Bild

Bild

Bild

Bild

http://www.rettmohr-lake-ranch.de/Avensis.htm
There's no point in being grown-up if you can't be childish sometimes. The Doctor, in "Robot"

Benutzeravatar
shanti
Member
Beiträge: 4246
Registriert: 23. Oktober 2009, 11:17
Wohnort: Hamburg

Re: Neues von der Rettmohr Lake Ranch

Beitrag von shanti » 09. Juli 2019, 20:16

Schöne Neuzugänge! :D
Mein kleiner Fotostream, wird langsam ergänzt.. ;)

http://www.flickr.com/photos/41994867@N02/

Benutzeravatar
smuggler
Member
Beiträge: 3632
Registriert: 11. Oktober 2013, 13:35
Wohnort: Mittendrin

Re: Neues von der Rettmohr Lake Ranch

Beitrag von smuggler » 10. Juli 2019, 16:42

Tolle Pferde werden bei Euch hin und her getauscht und wechseln das Zuhause!
...ich liebe es wenn ein Plan funktioniert! (A-Team)

Benutzeravatar
Lora
Member
Beiträge: 1838
Registriert: 31. Januar 2004, 16:09
Wohnort: Rettmohr Lake Ranch
Kontaktdaten:

Re: Neues von der Rettmohr Lake Ranch

Beitrag von Lora » 13. Juli 2019, 14:16

Danke :)

Lena und Mark sind zu einer grossen Pferdeauktion gefahren, eigentlich wollten sie nur ein Nachwuchsspferd für die Quarter-Horse-Zucht ersteigern. Unter den Ein- bis Dreijährigen konnten sie keine passenden Kandidaten finden, die Pferde, entweder war Lena das Mindestgebot zu hoch oder die Pferde gefielen ihnen nicht. Nur bei den Absetzer-Fohlen gefielen ihnen auf Anhieb zwei braune Stutfohlen , deren Mindestgebot auch noch sehr günstig war. Lena hatte Glück und konnte beide zu nem guten Startpreis ersteigern.

Quarter Horse Stutfohlen Ahyoka

Bild

Bild

Bild

http://www.rettmohr-lake-ranch.de/Ahyoka.htm

und Quarter Horse Stutfohlen Tesla

Bild

Bild

Bild

http://www.rettmohr-lake-ranch.de/Tesla.htm

Lena wollte noch ein paar der anderen Auktionen beobachten, vor allem die Mustangs interessierten sie.
"Wir brauchen aber keine weiteren unreitbaren Pferde auf der Ranch, das weisst du?" fragte Mark
"Ja ich weiss" sagte Lena und im Prinzip wusste sie das Mark recht hatte.
Trotzdem konnte sie es nciht lassen sich gleich drei weitere Mustangs zu ersteigern. "Wer weiss in was für hände die sonst gelangen, womöglich beim Schlachter"
Mark zuckte resigniert mit den Schultern, das es bei drei Mustangs blieb , lag wahrscheinlich daran , das Lena ihr Budget mehr als ausgereizt hatte.

Mustang Hengst Rover

Bild

Bild

Bild

http://www.rettmohr-lake-ranch.de/Black ... Seite1.jpg

Mustang Hengst Wrangler
(P.S. man sollte warten bis man ein mattgesprühtes Modell anfässt...)

Bild

Bild

Bild

http://www.rettmohr-lake-ranch.de/Wrangler.htm

Mustang Hengst Maserati
(Das vermutlich älteste modell in meiner Sammlung mit mindestends 50 Jahren)

Bild

Bild

Bild

http://www.rettmohr-lake-ranch.de/Maserati.htm
There's no point in being grown-up if you can't be childish sometimes. The Doctor, in "Robot"

Antworten