Ungewöhnliches/Interessantes bei echten Pferden

Fragen oder Anregungen und Infos rund um echte Pferde und Modelle

Moderator: Okandada-Ranch

Benutzeravatar
smuggler
Member
Beiträge: 3452
Registriert: 11. Oktober 2013, 13:35
Wohnort: Mittendrin

Re: Ungewöhnliches/Interessantes bei echten Pferden

Beitrag von smuggler » 03. Februar 2019, 20:37

Jetzt habe ich Herzchenaugen!
...ich liebe es wenn ein Plan funktioniert! (A-Team)

Benutzeravatar
shanti
Member
Beiträge: 4126
Registriert: 23. Oktober 2009, 11:17
Wohnort: Hamburg

Re: Ungewöhnliches/Interessantes bei echten Pferden

Beitrag von shanti » 25. Februar 2019, 20:25

Mein kleiner Fotostream, wird langsam ergänzt.. ;)

http://www.flickr.com/photos/41994867@N02/

Sinela
Member
Beiträge: 785
Registriert: 23. Januar 2005, 17:44
Wohnort: Stuttgart

Re: Ungewöhnliches/Interessantes bei echten Pferden

Beitrag von Sinela » 26. Februar 2019, 18:22

Nein, was ist der süß! *Herzchen in den Augen hab*

winterphoenixx
Member
Beiträge: 1115
Registriert: 14. Februar 2012, 19:23
Wohnort: NRW

Re: Ungewöhnliches/Interessantes bei echten Pferden

Beitrag von winterphoenixx » 07. März 2019, 18:13

In Piber wurde ein sehr bunter Lipizzaner geboren! :D

https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater

Wahrscheinlich haben sich da zwei rezessive Gene gefunden :D
Vicky

Benutzeravatar
shanti
Member
Beiträge: 4126
Registriert: 23. Oktober 2009, 11:17
Wohnort: Hamburg

Re: Ungewöhnliches/Interessantes bei echten Pferden

Beitrag von shanti » 07. März 2019, 18:40

Den habe ich auch schon bewundert! :D Eine interessante Farbe! Ob der wohl die normalen Lipizzanerpapiere bekommt?
Mein kleiner Fotostream, wird langsam ergänzt.. ;)

http://www.flickr.com/photos/41994867@N02/

Benutzeravatar
Annie Cartwright
Member
Beiträge: 1833
Registriert: 27. Mai 2016, 00:59
Wohnort: Ponderosa, Nähe Virginia City/Nevada

Re: Ungewöhnliches/Interessantes bei echten Pferden

Beitrag von Annie Cartwright » 07. März 2019, 19:05

das Fohlen sieht toll aus, gefällt mir gut.
"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA

Benutzeravatar
shanti
Member
Beiträge: 4126
Registriert: 23. Oktober 2009, 11:17
Wohnort: Hamburg

Re: Ungewöhnliches/Interessantes bei echten Pferden

Beitrag von shanti » 07. März 2019, 19:14

Mein kleiner Fotostream, wird langsam ergänzt.. ;)

http://www.flickr.com/photos/41994867@N02/

Benutzeravatar
Annie Cartwright
Member
Beiträge: 1833
Registriert: 27. Mai 2016, 00:59
Wohnort: Ponderosa, Nähe Virginia City/Nevada

Re: Ungewöhnliches/Interessantes bei echten Pferden

Beitrag von Annie Cartwright » 07. März 2019, 19:55

das sieht wirklich seltsam aus, irgendwie so unwirklich
"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Administrator
Beiträge: 12983
Registriert: 31. Januar 2004, 10:57
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Ungewöhnliches/Interessantes bei echten Pferden

Beitrag von Okandada-Ranch » 08. März 2019, 09:44

Faszinierend, so erklärt sich dann auch das "silver" :-D
Ich hab kein bißchen Angst davor, alt zu werden; nur vor der immer weniger werdenden Zeit, die ich dafür habe...
Barbara Heyer

Benutzeravatar
smuggler
Member
Beiträge: 3452
Registriert: 11. Oktober 2013, 13:35
Wohnort: Mittendrin

Re: Ungewöhnliches/Interessantes bei echten Pferden

Beitrag von smuggler » 08. März 2019, 12:31

Huch, so hell hätte ich nicht erwartet!
...ich liebe es wenn ein Plan funktioniert! (A-Team)

Sinela
Member
Beiträge: 785
Registriert: 23. Januar 2005, 17:44
Wohnort: Stuttgart

Re: Ungewöhnliches/Interessantes bei echten Pferden

Beitrag von Sinela » 09. März 2019, 17:59

Das sieht ja heiß aus! :shock:

Das Fohlen hat wirklich eine interessante Farbe. Ich bin schon gespannt, wie sie wirkt, wenn es ein Jährling ist.

Benutzeravatar
Casira
Caliasha-Silver-Ranch
Beiträge: 4328
Registriert: 17. Januar 2011, 10:19
Wohnort: Schweiz

Re: Ungewöhnliches/Interessantes bei echten Pferden

Beitrag von Casira » 09. März 2019, 18:32

Das hätte ich auch nicht erwartet! :shock:

Benutzeravatar
Okandada-Ranch
Administrator
Beiträge: 12983
Registriert: 31. Januar 2004, 10:57
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Ungewöhnliches/Interessantes bei echten Pferden

Beitrag von Okandada-Ranch » 10. März 2019, 10:40

Es ist gar nicht so ungewöhnlich, dass Pferde als Sabino geboren werden, es wird ja eh Schimmel.
Ich vermute, früher hätte es keine Papiere bekommen, aber inzwischen hat man ja keine "Angst" mehr vor Farben.
Ich hab kein bißchen Angst davor, alt zu werden; nur vor der immer weniger werdenden Zeit, die ich dafür habe...
Barbara Heyer

Gollensteinhof
Member
Beiträge: 1897
Registriert: 06. März 2007, 14:44
Wohnort: Blieskastel/Saarland
Kontaktdaten:

Re: Ungewöhnliches/Interessantes bei echten Pferden

Beitrag von Gollensteinhof » 11. März 2019, 17:43

Das Fohlen ist toll!
Ich kannte mal so einen Wallach, halber Lippi. Ein tolles Schulpferd, super zu reiten.
Er kam als Sabino-Schecke zur Welt und schimmelte dann aus.
Im Alter bekam er Fliegenpunkte, außer an den Stellen mit heller Haut. So kam die Scheckung wieder zum Vorschein.
:wink:

Antworten