Fotostorys ;)

Ihr habt Eure Modelle photographiert und möchtet sie gerne anderen zeigen? Die Photokisten freuen sich darüber!

Moderator: Okandada-Ranch

Benutzeravatar
cornerstud
Member
Beiträge: 8129
Registriert: 23. April 2008, 21:32
Wohnort: Hude
Kontaktdaten:

Re: Fotostorys ;)

Beitrag von cornerstud » 05. November 2013, 19:41

Die Abkürzung durch den Gemüsegarten :mrgreen: sieht eher aus wie die Abkürzung durch ein Cannabis-Feld. :lol:
Angelika

Benutzeravatar
Krambambuli
Member
Beiträge: 4836
Registriert: 11. Juni 2007, 11:27
Wohnort: 45964 Gladbeck i.W.

Re: Fotostorys ;)

Beitrag von Krambambuli » 06. November 2013, 20:48

Beim Waldspaziergang gesichtet....
ein leises quieken..
Bild

Oh- eine Muttersau mit einem Ferkel....nee- wo ist die denn ausgebüchst?
Sie ist nicht scheu, und lässt sich umrunden...und- ach sieh da...von der anderen Seite...daher auch das leise Schmatzen..
Bild

Nee was süß!
Nach einem kurzen telefonat wurde sie abgeholt...
Da sie leicht verletzt, sehr schmutzig und etwas unterkühlt wirkte, wurde sie warm eingepackt.
Bild

Dann ließ sie sich mit ihren Kindern in den hernzitierten Pferdetransporter bugsieren.
Bild

Und dann wurde sie in den Muttersau-Stall gebracht- undd a wurde sie friedlich aufgenommen.
Bild

Nur die hier schaut kurz auf...
Bild

Und in aller Ruhe gibt die neue Sau ihren Kindern ihre wärmende Milch :o)
Bild

Alle machen einen recht zufriedenen Eindruck...überall schmatzt es ... :D
Bild

Dies neue Kleine ist wieder sehr neugierig...und schaut zwischen Mamas Beinen hervor...
Bild

Hier der kleine Unterschied- die neue ist schmutzig- und hat einige Abschürfungen...ansonsten dick und rund- und sehr zufrieden- hier im warmen Stall und im weichen Bett.
Bild

Süß, oder??
Bild

Petra
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(H.Heine)

Benutzeravatar
cornerstud
Member
Beiträge: 8129
Registriert: 23. April 2008, 21:32
Wohnort: Hude
Kontaktdaten:

Re: Fotostorys ;)

Beitrag von cornerstud » 06. November 2013, 21:41

Jaaaaaaaa, alle süß. Ich liebe Schweinchen. Und die neue Familie passt soooo schön dazu.
Angelika

Benutzeravatar
Sabbel
Member
Beiträge: 999
Registriert: 18. Juli 2011, 18:07
Wohnort: Lich, Ober-Bessingen, im Herzen der Natur

Re: Fotostorys ;)

Beitrag von Sabbel » 07. November 2013, 08:33

Toll. :D Hast du die im bespielten Zustand erworben? :D
i got my fist i got my plan i got survivalism nine inch nails

Benutzeravatar
Gut Goldbach
Member
Beiträge: 1681
Registriert: 31. Januar 2004, 14:49
Wohnort: Gescher, Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Fotostorys ;)

Beitrag von Gut Goldbach » 07. November 2013, 09:41

Die sind wirklich klasse. Das letzte Bild ist besonders gut. :D
Ich hätte gar nicht gedacht, daß es so viele verschiedene Muttersauen mit Ferkeln gibt.

Okandada-Ranch
Administrator
Beiträge: 13095
Registriert: 31. Januar 2004, 10:57
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Fotostorys ;)

Beitrag von Okandada-Ranch » 07. November 2013, 10:25

Witzige Geschichte.
Ich hab kein bißchen Angst davor, alt zu werden; nur vor der immer weniger werdenden Zeit, die ich dafür habe...
Barbara Heyer

Benutzeravatar
Krambambuli
Member
Beiträge: 4836
Registriert: 11. Juni 2007, 11:27
Wohnort: 45964 Gladbeck i.W.

Re: Fotostorys ;)

Beitrag von Krambambuli » 07. November 2013, 12:55

Sabbel
Ja- von ebay.... gerettet :D :P

Gut Goldbach oh- da gibt es schon einige- aber eben wirklich sehr selten...und besonders auch in anderen Formen...man bekommt ja sonst immer nur die s elben.

Ich kann die verschiedenartigen mal ablichten.....

Petra
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(H.Heine)

Benutzeravatar
Winterpferd
Member
Beiträge: 3024
Registriert: 07. April 2013, 08:55
Wohnort: Hamburg

Re: Fotostorys ;)

Beitrag von Winterpferd » 07. November 2013, 17:38

2 schöne Geschichten.

Die Schweinerei ist ja niedlich. Vor allem auf dem letzten Bild sieht die Sau real aus.
Mein Hobby: Modellpferde und Puppenhaus

Benutzeravatar
Krambambuli
Member
Beiträge: 4836
Registriert: 11. Juni 2007, 11:27
Wohnort: 45964 Gladbeck i.W.

Re: Fotostorys ;)

Beitrag von Krambambuli » 18. Januar 2014, 13:38

ein Reiter hat gestern am Wildgehege ein verwildertes Pony gesehen- mit Fohlen lief es da durch die Gegend.

Bild
Ein flottes Shetty scheinbar....

Bild

mit einem bunten Fohlen.
Da steht der kleine Racker- eigentlich ganz vertraut....
Bild

und keck...
Bild

Es wurde schon dunkel, und der reiter wollte die beiden nicht weiter verfolgen- nachher gerieten sie in Panik und würden sich verletzen- also am nächsten Tag nochmal nachsehen...

Bild

und nach einigen Suchen fand sie das Pony wieder...und siehe da- so verwildert konnte es gar nicht sein...denn...schaut selbst..
Bild

Da hat jemand eine liebevolle Frisur drauf-"gezaubert" :P

Und an diesem Tag folgte das Pony mit dem Fohlen der Reiterin auf die Weide am Stall....
Bild

Petra
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(H.Heine)

Benutzeravatar
Krambambuli
Member
Beiträge: 4836
Registriert: 11. Juni 2007, 11:27
Wohnort: 45964 Gladbeck i.W.

Re: Fotostorys ;)

Beitrag von Krambambuli » 18. Januar 2014, 19:42

ja schaut nur- da kommt sogar die Polizei auf die Ponyfarm- und fragt nach, ob hier eine Ponystute mit Fohlen abgehauen ist....

Bild

Und- ja echt- Polizei auf einen Fjord Wallach!! Aber eine nette polizistin.

Bild

Petra
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(H.Heine)

Benutzeravatar
Casira
Caliasha-Silver-Ranch
Beiträge: 4509
Registriert: 17. Januar 2011, 10:19
Wohnort: Schweiz

Re: Fotostorys ;)

Beitrag von Casira » 18. Januar 2014, 20:09

Die neuen Shetties sind so süss! :D
Sonst gefallen mir die neuen Schleichmodelle nicht so gut!

Benutzeravatar
cornerstud
Member
Beiträge: 8129
Registriert: 23. April 2008, 21:32
Wohnort: Hude
Kontaktdaten:

Re: Fotostorys ;)

Beitrag von cornerstud » 18. Januar 2014, 21:47

Oh, das sind sie ja alle. Das Shettyfohlen is der Knüller - soooo niedlich.
Angelika

Benutzeravatar
Gut Goldbach
Member
Beiträge: 1681
Registriert: 31. Januar 2004, 14:49
Wohnort: Gescher, Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Fotostorys ;)

Beitrag von Gut Goldbach » 19. Januar 2014, 12:32

Ja, das ist wirklich süß. Das muß ja winzig sein.

Benutzeravatar
Krambambuli
Member
Beiträge: 4836
Registriert: 11. Juni 2007, 11:27
Wohnort: 45964 Gladbeck i.W.

Re: Fotostorys ;)

Beitrag von Krambambuli » 23. Januar 2014, 17:18

wieder mal ein Tierschutzfall. Ein Ponyfohlen ohne Mutter allein in einem Stall zurückgelassen. na sowas.
"Granny" wird es liebevoll genannt- weil es tatsächlich - besonders im gesicht- aussieht wie seine eigene Urgroßmutter.
Man musste es aus dem Stall tragen...John nimmt sich seiner an.
Bild

abgesetzt, bricht es sofort vorn in die Knie und legt sich wieder hin.
Bild

Es kann zum Glück selber fressen.
Trotzdem bekommt es einen warmen Milchtrunk mit Vitaminen , Zucker und Mineralien.
Die 2jüngste Papolowski Tochter übernimmt das gern....das Pony fühlt sich wohl und zeigt das zutraulich...
Bild

Nur vorsichtig sein- nicht das Granny sich verschluckt...
Bild

Am nächsten Tag ist Granny auch schon wieder munterer, und versucht- noch etwas ungeschickt, aufzustehen.
Sogar einen Freudenhopser macht sie...
Bild

Bevor sie in den nächsten Tagen vergesellschaftet wird, muß sie noch genauer untersucht werden. John bringt sie in einen Stall nah dem Haus- damit man immer mal rüber gehenkann, um nach ihr zu sehen.
Bild

Und nee- habt ihr das gesehen- Mocca ist doch schnell zur Stelle - und benimmt sich gleich wieder daneben...

Naja- John nimmt es ihm nicht krumm...
Bild

Aber dafür hat Granny nun einen Boxengefährten bekommen. Denn Mocca legt sich zufrieden ins warme weiche Einstreu und macht gar keine Anstalten, mit John den Stall zu verlassen. Gut so.

Petra
Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(H.Heine)

Okandada-Ranch
Administrator
Beiträge: 13095
Registriert: 31. Januar 2004, 10:57
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Fotostorys ;)

Beitrag von Okandada-Ranch » 24. Januar 2014, 09:40

Aha!
Haben wir da auch des Rätsels Lösung?
Gut fotografierte Story.
Ich hab kein bißchen Angst davor, alt zu werden; nur vor der immer weniger werdenden Zeit, die ich dafür habe...
Barbara Heyer

Antworten